Trio d’Anches
Corporate Design - speziell für Einrichtungen im Bereich des Gesundheitswesens | seit über 20 Jahren im hamburger Westen • Webdesign • Grafik Design • Orientierungssysteme und vieles mehr
webdesign, Grafik-Design, Leitsystem, Orientierungssystem, Gesundheitswesen, Corporate Design, Gestaltung, CD Praxis, Webgestaltung, Wordpress, Arztpraxis, Corporate Design für Ärzte, Design Elbvororte, Grafiker Blankenese, Claus Rüppel
2479
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2479,bridge-core-2.8.9,locale-de-de,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1400,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-27.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Projekt ❯

Trio d’Anches

→ Corporate Design
→ Printmedien

„Trio d‘anches“, das so genannte „Rohrblatt-Trio“ in seiner heutigen Form bezeichnet ein Ensemble aus Klarinette, Fagott und Oboe. Die drei Solobläser des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg Rupert Wachter, Christian M. Kunert und Nicolas Thiébaud bilden das Trio d‘ anches Hamburg und konzertieren mit viel Leidenschaft für diese besondere Kammermusikgattung im In- und Ausland.

CDPRAXIS entwickelte in der Gründungsphase die Trio d‘anches Wortmarke und gestaltete u.a. die zur Präsentation des Ensembles vorgesehenen Drucksachen und Plakate.

→ Corporate Design

Wortmarke

→ Printmedien

Trio d’Anches Präsentationsdrucksachen

Dreisprachiger Infoflyer im Format 14,8 cm Quadrat | 8-seitig, Zickzackfalz
Sammel-Faltmappe im Format A4+